Konfigurator für Sondermaß-Fenster

Allgemeine Hinweise wenn die alte Innenverkleidung erhalten bleibt

  • Die alte Dämmung rund um das Fenster wird weitergenutzt, entspricht jedoch nicht mehr dem heutigen Wärmedämmstandard.
  • Weniger bzw. keine Anschlussmöglichkeiten nach Regelwerk des ZVDH
  • Sollten die Bestandsfenster eingebleit sein, sind höchstwahrscheinlich Anpassungsarbeiten an der Innenverkleidung vorzunehmen.
  • Die Preisübersichten dienen zur schnellen Preiseorientierung und ersetzen nicht das Aufmaß des Innenfutternutmaßes beim Kunden.
  • Durch bauseitige Anpassungen am Innenfutter beim damaligen Einbau kann es vorkommen, dass die Nutmaße abweichen und die Fenster in die darüber und darunter liegende Preisgruppe rutschen können.
  • Voraussetzung für eine Fensterbestellung ist ein vorheriges Aufmaß des Austausch-Fensters vor Ort beim Kunden.
  • Bitte unbedingt die Dachneigung angeben und die genauen Innenfutternutmaße der auszutauschenden Fremdhersteller-Fenster berücksichtigen.
  • Sollten Sie Fragen zum Fensteraustausch haben, schreiben Sie gerne eine E-Mail an: handel@velux.de oder handwerk@velux.de

Hinweise für GPU X99

  • Das Sondermaß-Fenster entspricht technisch und optisch der Fenster Generation, gefertigt bis Mai 2013.
  • Im Lieferumfang der Eindeckrahmen sind alle nötigen Eindeckrahmenbleche vorhanden, um die unterschiedlichen Einbauhöhen des alten und neuen Fensters auszugleichen, wobei der Anschluss innen ohne Verleistungsprofile und aufwändige Anpassarbeiten hergestellt werden kann.
  • Beachten Sie bitte, dass Sonnenschutz und Rollläden ebenfalls im Sondermaß zu bestellen sind. Diese Sonderanfertigungen haben zum Teil abweichende Preise zu Standardartikeln. Neben den Produkten auf den folgenden Preisseiten sind weitere erhältlich, siehe Gesamtkatalog.